Aschaffenburger Hof

für Fahrrad - Wanderer und Motorrad Fans


Alle sind herzlich willkommen und für alle ist Platz da. Der Main-Rad-Weg entlang des Maines führt direkt nach Aschaffenburg, ebenso die A3, B8 und B26.

So finden Sie uns:

Am Main-Radweg-Stop an der Willigis-Brücke, zur Dalbergstraße hoch fahren, erste Straße links = die Suicardus-Straße, breiter Fußweg hoch, führt zum Schloß Johannisburg, weiterfahren zur Luitpoldstraße bis Kreuzung: Friedrich-Weißenburgerstraße 20-22 = Hotel Einfahrt, gesamt ca. 10 Minuten.


Wir bieten an:

Was Fahrrad-Wanderer und Motorrad-Fans brauchen könnten:
Unterstellen der Räder in unserer Tiefgarage am Hotel
Trocknungs-Raum in unserer Wäscherei, falls regennasse Bekleidung
Im Hotelzimmer eine Flasche 0,75l stilles Mineralwasser vom Natur-Park Spessart -gratis-
ein Vesper mit edlem Roggenbrot und anderes mehr auf Vorbestellung vormittags
und nebenan: Apotheke, Reformhaus, Bäcker, Metzger, Optiker, nette Läden aller Art Bahnhofs - Nähe 3 Minuten


Aschaffenburg „steckt“ voller
sehenswerter Überraschungen…


Der Stadt-Prospekt weiß wo…www.aschaffenburg.de und ist eine Stadt der kurzen Wege…zum Beispiel in wenigen Geh-Minuten zu:
Schloß Johannisburg mit Bayrischer Gemäldegalerie,
Schlosspark entlang des Ufer-Panoramas zum Pompejanum,
der Samstagsmarkt am Schloß mit Glockenspiel Carrillon
die Stiftskirche mit historischem Umfeld aus dem 8. und 9. Jahrhundert und Original-Gemälde vom Matthias Grünewald


Alles in allem: wir sind eine gute Station für Sie, für Fahrrad-Wanderer und Motorrad-Fans…



 







Background Aschaffenburger Hof
Login